Stadtkirchentag Rostock 2018

In diesem Jahr feiert die Hansestadt Rostock ihr 800jähriges Stadtjubiläum. Das ist Grund genug, sich gemeinsam mit vielen Christinnen und Christen der verschiedenen christlichen Gemeinschaften und Kirchen Rostocks bei diesem Fest einzubringen. Denn 800 Jahre Stadtgeschichte heißt auch: 800 Jahre Kirchengeschichte.

 

Darum findet ein ökumenischer Stadtkirchentag unter dem Thema „Sehnsucht nach Mehr“ am 30. Juni 2018 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Neuen Markt und in verschiedenen kirchlichen und städtischen Räumen statt. 800 Jahre Rostock sind auch 800 Jahre Sehnsucht der Menschen nach mehr, Sehnsucht nach einem erfüllten Leben. Doch was gehört dazu?

Was ist das „Mehr“, welches unsere Sehnsucht weckt und stillt, auch heute noch?

Beginnen wird dieser Tag auf einer großen Bühne auf dem Neuen Markt mit einem Eröffnungsgottesdienst. Anschließend wird der Aktionskünstler Mr. Joy Groß und Klein auf faszinierende Weise verzaubern. Kinder- und Jugendliche werden an der Marienkirche aktiv am Stadtkirchentag teilnehmen können. Musik und Theater wird uns auf der Bühne den ganzen Tag erfreuen.

 

Der Markt der Möglichkeiten wird an Ständen die Vielfalt kirchlichen Lebens unserer Stadt präsentieren und lädt zum Schauen, Begegnen und Informieren ein. Am Nachmittag werden die Kirchengemeinden mit Kaffee und Kuchen die Gäste erfreuen. In Bibelarbeiten, Diskussionsforen, Workshops und Gottesdiensten soll es an diesem Tag um die Sinnfragen des Lebens gehen. In der Rathaushalle wird die Ausstellung „Weltethos“ zu sehen sein und am Abend wird es Konzerte geben. Der Kirchentag endet um 17:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Neuen Markt.

 

Als Abschluss führen am Sonntag, dem 1. Juli mehrere Rostocker Kirchenchöre in der Marienkirche die "Schöpfung" von Joseph Haydn auf. >>>

 

Veranstalter des Stadtkirchentages sind die evangelisch-lutherischen, die freikirchlichen und die katholischen Gemeinden der Hansestadt.

 

Haben Sie Sehnsucht nach Mehr bekommen? Dann schauen Sie vorbei oder noch besser, bringen Sie sich an diesem Tag aktiv ein:

  • mit einem Stand beim Markt der Möglichkeiten, (Anmeldungen bis 15. März ) >>>
  • mit Ideen für ein Veranstaltungsformat,
  • mit einer Musikgruppe,
  • mit der Teilnahme an der thematischen Vorbereitung,
  • laden Sie Partnergemeinden, Ihre Kindergartenkinder und Familien, Ihre Schülerinnen und
  • Schüler ein, an diesem Kirchentag mit dabei zu sein,
  • übernehmen Sie zusammen mit anderen kleine Dienste, die noch dringend benötigt werden,
  • z.B. den Einlass einer Veranstaltung zu betreuen, oder Kuchen für das Kaffeetrinken auf dem Markt zu backen sowie die Kaffeetafel vor Ort herzurichten. Denn gerade das Kaffeetrinken wird nicht zentral organisiert, sondern jede einzelne Gemeinde möge sich nach ihren Möglichkeiten daran beteiligen.

Die ökumenische Vorbereitungsgruppe freut sich über Ihre Ideen und Anregungen und Ihre Bereitschaft mitzuarbeiten.


Gottesdienst & Konzerte

Seminare & Workshops

Diskussionsforen


Markt der Möglichkeiten

Programm für Kinder

Markt-Aussteller werden?


Stadtkirchentag · 30. Juni 2018 · 10:00 – 18:00 Uhr auf dem Neuen Markt >>>

Konzert »Die Schöpfung« von Joseph Haydn  1. Juli 2018 · 19:30 Uhr in der Marienkirche >>>

HanseSail-Gottesdienst · So., 12.08.2018 · 11:00 Uhr · NDR-Bühne auf der Haedge-Halbinsel im Stadthafen